JMLA Leistungsabzeichen 2016


lange Tradition hatte das Jugendmusiker-Leistungsabzeichen in Kürnbach, mit seinen hervorragenden Möglichkeiten für die Probenarbeit. Doch wie es mit Traditionen so ist, es kommt der Tag, an dem Veränderungen anstehen. So musste ein neues Domizil her, da das Kürnbacher Gebäude nicht mehr den Anforderungen des Brandschutzes genügte. Ein geeignetes Objekt wurde in Flehingen ausgemacht.

Nina Mensinger, Sophia Kegreis, Darius Kühner, Leon Bauer und Niklas Jaki machten sich am 1.08 auf nach Flehingen. Im Vorfeld wurden sie von Ihrer Dirigentin Karin Traunfelder und vom Jugendleiter Matthias Jaki vorbereitet, Theorie, Rhythmik und Gehörbildung, alles nicht so einfach, wurden geschult. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Karin und Matthias für Ihren hervorragenden Einsatz und die geopfert Zeit.

P1030312

von links: Leon, Darius, Nina, Sophia und Niklas

Ein straffes Programm erwartete die Jungs und Mädels, intensive Vorbereitung in Theorie und Praxis, nebenbei noch Orchesterproben für das Abschlusskonzert. Nach einer schweisstreibenden Prüfung, konnte dann entspannt dem gemeinsamen Spieleabend entgegen gesehen werden.

Am Samstag Vormittag endete die Woche, mit einem kleinen Abschlusskonzert und der Überreichung der Urkunden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen